Loading...

22.01.18 Gasgeruch


Undefinierbarer Geruch/Gas
22.01.18 18.26 Uhr

Die Feuerwehren aus Roigheim und Möckmühl wurden am frühen Abend in die Bergstraße alarmiert. Anwohner hatten in und vor ihrem Wohnhaus Gasgeruch wahrgenommen. Folgerichtig verließen bereits alle Bewohner das Haus und öffneten sämtliche Fenster. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Roigheim konnte bei der Erkundung kein Gasgeruch mehr festgestellt werden. Nichtsdestotrotz wurde der Erdgashaupthan des Hauses, welcher die Zentralheizung versorgt abgeschiebert. Weiterhin wurde zum Freimessen des Gebäudes und zur Überprüfung der Gaszuleitung der Energieversorger verständigt. Die Einsatzkräfte aus Möckmühl wurden an der Einsatzstelle nicht benötigt und konnten auf der Anfahrt abdrehen. Bis der Energieversorger eintraf blieb eine Staffel mit einem Fahrzeug zur Absicherung vor Ort. Einsatzende war gegen 20:30 Uhr.

Fahrzeuge der Feuerwehr Roigheim:

LF8/6



TSF-W



MTW





Fahrzeuge Feuerwehr Möckmühl:

TLF 16/25



weitere Einsatzkräfte:

Polizeistreife